Für Taxiunternehmen

Angesichts der speziellen Bedürfnisse von Taxiunternehmen haben wir die Grundfunktionalität von VEMOCO um weitere spezielle, in erster Linie auf Echtzeit-Ortsbestimmung basierende Dienstleistungen ergänzt, beziehungsweise wurde auch das zur Inanspruchnahme der Leistungen erforderliche Terminalgerät entwickelt.

Gebietsbasierte Fahrzeugauswahl

Über die Dispatcher-Oberfläche kann der Mitarbeiter, der die Bestellungen entgegen nimmt, im betreffenden Gebiet schnell nach freien Fahrern suchen. Die Fahrer können dann von der Zentrale in einer Nachricht über die neue Fahrt benachrichtigt werden.

Übermitteln von Kundeninformationen an die ausgewählten Fahrer

Textbenachrichtigungssystem

Mit Hilfe dieser Funktion wird die Benachrichtigung eines einzelnen Fahrzeugfahrers oder einer Gruppe von Fahrzeugfahrern ermöglicht. Die Nachricht erscheint nebst Akustiksignal auf dem LCD-Monitor des Terminals.

Fahreridentifizierung und Arbeitszeitver- waltung

Mit Hilfe eines Identifikationssystems auf IC-Kartenbasis lässt sich das Monitoring und Logging von Arbeitsbeginn und Arbeitsende der Fahrer vornehmen. Ohne entsprechende Identifikation lässt sich das Fahrzeug nicht starten, was somit eine echte Unterstützung zur Verhinderung unbefugter Fahrzeugbenutzung darstellt.

Kraftstoffverbrauchsmanagement

Die Taxiunternehmen können die Entwicklung des Kraftstoffverbrauchs in Echtzeit verfolgen und zwecks Überprüfung der Kraftstoffkosten können sie mit Hilfe detaillierter Informationen die Kraftstoffverbrauchsstatistiken der einzelnen Fahrzeuge untereinander vergleichen. Das Erfassen der Kraftstoffverbrauchsdaten erfolgt über eine Canbus J1939 Verbindung mit einer Genauigkeit von etwa 95 %.


Wenn unser Angebot Ihr Interesse geweckt hat, bitte nehmen Sie unter der E-Mailadresse sales@vemoco.com Kontakt mit uns auf und wir antworten garantiert binnen 24 Stunden auf Ihre Anfrage.